Dr. Gerlind Krüsmann

„Gesunde und schöne Zähne zu erhalten oder wiederherzustellen bedeutet für mich: Meinen Patienten ein großes Stück Lebensqualität zu geben.“

  • 1984 -1989 Studium der Zahnheilkunde an der WWU Münster
  • 1989 Staatsexamen und Approbation als Zahnärztin
  • 1990 Promotion zum Doktor der Zahnheilkunde
  • 1990 Vorbereitende Assistenzzeit in zahnärztlicher Praxis
  • 1990 – 1992 Assistenzzahnärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universitätsklinik Münster, Abteilung Zahnerhaltung, Kinder und Jugendzahnheilkunde, Univ. Prof. Dr. W. Hoppe, Dr. Dr. H. J. Staehle, UKM Münster
  • 1992 – 1993 Assistenzzahnärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universitätsklinik Münster, Abteilung Zahnärztliche Prothetik, Kiefergelenksdiagnostik und Therapie, Univ. Prof. Dr. R. Marxkors, UKM Münster
  • 1993 Niederlassung in zahnärztlicher Gemeinschaftspraxis mit Rita Heiringhoff-Meißner
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-Mund- und Kieferheilkunde, DGZMK

Fortbildungen:

  • 2004 -2006 Zweijährige theoretische und praktische Fortbildung der DGZ für Zahnerhaltung und der Akademie Praxis und Wissenschaft APW: Erlangung des zertifizierten Tätigkeitschwerpunktes „Restaurative Zahnheilkunde“.
  • Teilnahme an monatlichen Fortbildungsaktivitäten